Wir auf Facebook Wir auf Instagram

Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

RundreisePreiseAnreise / Karte Galerie
» Ecuador / Galapagos » Rundreise » Landausflüge Ecuador

Reiseverlauf

Quito liegt auf 2800 Metern Höhe und ist somit eine der höchst gelegenen Metropolen unseres Planeten. Rund um Quito gibt es zahlreiche Attraktionen, die schnell zu erreichen sind. Daher nutzen wir das stilvolle City Art Hotel Silberstein in Quito als Ausgangspunkt, um von hier aus einige der Highlights des Andengebietes und das Tor zum Regenwald zu besuchen.

1. Tag: Ankunft in Quito und Transfer vom Flughafen ins City Art Hotel Silberstein. Übernachtung in Doppelzimmer mit Frühstück.

2. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Citytour durch die koloniale Altstadt von Quito: der Platz der Unabhängigkeit, die Iglesia de Santo Domingo, der Plaza und das Kloster San Francisco - genießen Sie prachtvolle Bauten und südamerikanisches Treiben. Im Anschluss besuchen Sie das Äquatordenkmal Mitad del Mundo, das 25 km nördlich vom Stadtzentrum liegt. Übernachtung im City Art Hotel Silberstein im Doppelzimmer mit Frühstück.

3. Tag: Heute geht es über die Panamericana Norte ins Andenstädtchen Otavalo. Hier ist vor allem der Markt berühmt. Zentrum des Handelns ist die Plaza de los Ponchos. Wie der Name schon verrät, sind Ponchos der Verkaufsschlager! Für Fotografen bieten sich auf dem Markt zahlreiche Fotomotive. Wenn die Zeit es zulässt, besuchen Sie auch die Gemeinde Peguche, wo es einen schönen Wasserfall gibt. Übernachtung im City Art Hotel Silberstein im Doppelzimmer mit Frühstück.

4. Tag: Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Mindo. Die Ortschaft liegt ca. 70 km westlich von Quito auf 1.250m Höhe in einem subtropischen Talkessel. Hier gibt es Orchideen, Schmetterlinge und mehr als 400 Vogelarten (darunter die bezaubernden Kolibris). Das über 19.200 Hektar umfassende Naturschutzgebiet Mindo-Nambillo umfasst subtropischen, feuchten Regenwald , Nebelwälder und die schroffen Kraterwände des Vulkans Guagua Pichincha. Übernachtung im City Art Hotel Silberstein im Doppelzimmer mit Frühstück.

5. Tag: Der heutige Tagesausflug geht von Quito aus in östlicher Richtung nach Papallacta. Der Ort ist berühmt für seine schwefelhaltigen Thermalquellen. Nehmen Sie ein Bad in einer der heilenden Quellen in 3.400 Metern Höhe. Die Landschaft ist ebenfalls sehr reizvoll. Übernachtung im City Art Hotel Silberstein im Doppelzimmer mit Frühstück.

6. Tag: Tagesausflug in den berühmten Cotopaxi Nationalpark oder zur Kraterlagune Quilotoa, die ebenfalls hoch in den Bergen liegt. Der Vulkankegel des Cotopaxi ist 5.867 Meter hoch und somit der höchste, frei stehende Vulkan der Welt. Der 33.000 Hektar große Nationalpark liegt ca. 60 km südlich der Hauptstadt. Übernachtung im City Art Hotel Silberstein im Doppelzimmer mit Frühstück.

7. Tag Transfer zum Flughafen und Rückreise bzw. Anschlussprogramm.

Highlights

Die Highlights um Quito: Otavalo Markt, Cotopaxi - der höchste, noch aktive, frei stehende Vulkan der Welt, koloniales Quito

Eingeschlossene Leistungen

Reisepreis pro Person ab EUR 1.145,-

Eingeschlossene Leistungen: Transfers, 6 Nächte im Doppelzimmer des City Art Hotels Silberstein in Quito., Eintritte und deutschsprachige oder englischsprachige Führung, Ausflüge wie beschrieben.

Programmänderungen sind vorbehalten.

Dieses Programm kann selbstverständlich auch verkürzt werden. Fragen Sie Ihre individuellen Reisewünsche bei uns an.

extratour-Newsletter

 

Tipps, Trends & Informationen

 

extratour

Tauchreisen, Individualreisen und Kulturreisen weltweit
Nikolaistraße 30
37073 Göttingen

Telefon: +49-551-42664
Fax: +49-551-44077
e-Mail: info@extratour-tauchreisen.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 12:00 Uhr


Facebook Button