Wir auf Facebook Wir auf Instagram

Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

Marsa Nakari Red Sea Diving Safari Tauchen
Marsa Nakari Red Sea Diving Safari Tauchen
Marsa Nakari Red Sea Diving Safari Tauchen
Marsa Nakari Red Sea Diving Safari Tauchen
Marsa Nakari Red Sea Diving Safari Tauchen
Marsa Nakari Red Sea Diving Safari Tauchen
HotelTauchbasisPreiseAnreise / KarteVideo Galerie
» Ägypten » Hotel » Eco-diving Village Marsa Nakari

Lage

Entlang der Küstenlinie zwischen Marsa Alam und Ras Banas hat Hossam Helmy, Ägyptens führender Tauchpionier und Besitzer der Red Sea Diving Safari, drei Safari Villages errichtet. Etwa 80 km südlich vom Flughafen Marsa Alam liegt das Eco-diving Village Marsa Nakari.

Das Marsa Nakari liegt an einem schönen Hausriff direkt gegenüber dem bekannten Tauchplatz Dolphin House und besteht aus 25 Chalets mit Ventilator, 20 Chalets mit Klimaanlage, 9 Mandarah Bungalows, 30 Zelten und 7 Royal Zelten. Diese Eco-Diving Village kann man gut mit einer der anderen kombinieren.

In den Monaten Januar und Februar 2019 bleibt das Marsa Nakari geschlossen. Gruppen in diesen Monaten auf Anfrage möglich.

Ausstattung

Die Anlage verfügt über ein Buffet-Restaurant, eine Cafeteria und ein Beduinencafe. Am Strand stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung.

Zimmerausstattung

Zelte: Eine Unterbringungsmöglichkeit im Eco-diving Village Marsa Nakari sind die Zelte, diese liegen direkt am Meer und sind einfach ausgestattet. Sie bestehen aus zwei Einzelbetten, einem Regal und auch Licht und eine Steckdose sind vorhanden. Die Zelte und Strandbungalows nutzen Gemeinschaftssanitäranlagen.

Royal Zelte: Im Gegensatz zu den einfachen Zelten sind die Royal Zelte wesentlich geräumiger, verfügen wahlweise über ein Doppelbett, einen Kühlschrank, Ventilator und eine kleine Sitzecke. Es werden wie bei den Zelten Gemeinschaftssanitäranlagen genutzt.

Mandarah Bungalows: Die Mandarah Bungalows liegen in zweiter Reihe hinter den Zelten und nutzen ebenfalls die sehr sauberen Gemeinschaftssanitäranlagen. Mit einer Größe von ca. 12 qm verfügen Sie über zwei Betten, Schrank und Terrasse.

Chalets: Die Chalets bestehen aus einem Wohn- und Schlafraum mit eigenem Bad, Schränken und Terrasse. Durch die traditionelle Bauweise bleibt es auch im Sommer angenehm kühl.

Bettwäsche liegt bei allen Unterkünften bereit, eigene Handtücher sind mitzubringen.

Sport und Wellness

Sportmöglichkeiten ohne Gebühr: Schnorcheln, Volleyball; gegen Gebühr: Wüstentouren

Verpflegung & Kulinarisches

Das landestypische Essen wird im Restaurant morgens, mittags und abends in Buffetform serviert. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen (oder Kekse). Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks sind im Preis inklusive.

Zahlung vor Ort

Barzahlung in Euro oder US Dollar; Visa und MasterCard werden akzeptiert (zzgl. 3% Bankgebühren)

Spezial

Für Gruppen und Tauchvereine besteht die Möglichkeit, die komplette Eco-Village zu mieten.
Wer 4 Wochen und länger bleibt, erhält einen Rabatt von 30% auf Unterkunft und Tauchen.

Umwelt

Red Sea Diving Safari ist sehr bemüht, die Umwelt zu schützen. Daher wurde nun ein Projekt entwickelt, die Hauptstromversorgung durch Sonnenenergie zu gewinnen. Hierdurch werden weniger Dieselgeneratoren benutzt, die einen starken Einfluss auf die Umwelt haben.
Um dieses grüne Energie zu fördern, wird nun von jedem Gast vor Ort ein Umweltschutz Zuschlag von EUR 5,- berechnet.

extratour-Newsletter

 

Tipps, Trends & Informationen

 

Alternativen

extratour

Tauchreisen, Individualreisen und Kulturreisen weltweit
Nikolaistraße 30
37073 Göttingen

Telefon: +49-551-42664
Fax: +49-551-44077
e-Mail: info@extratour-tauchreisen.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 12:00 Uhr


Facebook Button