extratour News Juni 2017 ... Wunderwelten der Meere
Hallo Liebe TaucherInnen,
im Juni erleben wir zur Sonnenwende in unseren Breitengraden den längsten Tag des Jahres. Wir bei Extratour planen aber schon wieder neue Abenteuer für die 2. Jahreshälfte und auch schon für 2018. Wir haben mit Saba ein kleines Juwel in der Karibik ins Programm genommen. Passend zur Einführung des Ziels gibt es auch ein Sonderangebot. Kirsten Clahr stellt in diesem Monat zu ihrem 20jährigen Extratour Jubiliäum ein weiteres ihrer Lieblingsziele vor: die Inselwelt von Raja Ampat in Indonesien. Wer in diesem Monat eine Reise dorthin bucht, erhält den Jubiliäumsbonus von EUR 200,-.
Unser Mitarbeiter Jakub Krajnik hat sich kürzlich im Oman auf einer Tauchsafari durch die Gewässer der Musandam Halbinsel begeben und berichtet in seinem Reisebericht von der Tour.
Spannendes Stöbern durch unsere News wünscht das gesamte Extratour Team
Kirsten Clahr, Stefanie Hartdegen, Jakub Krajnik, Merle Rakowski, Sarah Koch, Antonia Dietrich, Katharina Hoffmann und Monika Beushausen
Neu im Programm: Karibikinsel Saba
Die Karibikinsel Saba ist die kleinste bewohnte Insel der Niederländischen Antillen. Wir bieten 3 Unterkünfte von Budget über Mittelklasse bis hin zum Luxusresort an. Mit herrlichen Wanderwegen durch den Regenwald und einer unberührten Unterwasserwelt im Marine Park ist Saba ein toller Ort für Naturliebhaber und Taucher, die einfach mal abschalten möchten und einen ruhigen Erholungsurlaub verbringen möchten.
Getaucht wird mit der renommierten Basis Saba Divers!
» Details
Neues Video online: die Seelöwen von La Paz
Die Seelöwen der Los Islotes Inseln bei La Paz in Mexiko sind alles andere als scheu. Sie lieben es, mit den Tauchern zu spielen. Erleben Sie im Video von Kirsten Clahr einige Szenen dieser Spaßtauchgänge!
» Details
InterDive 2017
Diesen Termin sollten Sie sich schon einmal im Kalender eintragen: vom 21.09. - 24.09.17 trifft sich die Taucherwelt erneut im Süden des Landes in Friedrichshafen am Bodensee.
Wir freuen uns schon, auf unserem Stand einige unserer weltweiten Partner zu begrüßen, die Ihnen Informationen zu ihren Tauchzielen aus erster Hand geben können. Mit dabei in diesem Jahr sind Sam´s Tours aus Palau, Dive Into Lembeh aus Indonesien und die Saba Divers aus Saba!
» Details
Anmeldung zum scharfen Infoabend am 13.10.17 bei Extratour in Göttingen
An unserem Infoabend am Freitag, den 13. Oktober um 19 Uhr, wollen wir zwei spannende Destinationen vorstellen, die jeder Taucher einmal im Leben besucht haben sollte: Yucatan an der Karibikküste Mexikos und das pazifische Inselparadies Palau.
Judith und Christoph Hoppe von Tourism Unlimited vertreten in Europa Yucatan Dive Trek und Sam’s Tours und werden faszinierende Bilder und Filme im Gepäck haben. Wir werden einen interessanten Abend in gemütlicher Runde erleben. Da es nur eine limitierte Anzahl an Plätzen gibt, bitten wir um Reservierung vorab per mail: info@extratour-tauchreisen.de
» Details
Das 2. von Kirstens Lieblingszielen: Raja Ampat
Im Jahre 2005 habe ich mich zum ersten Mal in diesen entlegenen Archipel in Indonesien begeben und einige Jahre später ein zweites Mal. Bei jedem Besuch war ich erneut von der Vielfalt überwältigt. Nicht umsonst gilt Raja Ampat als das artenreichste Tauchgebiet der Welt. Üppige Korallen, Fischschwärme, Wobbegongs, Mantas, Pilotwale, verschiedenen Pygmäenseepferdchen, Nacktschnecken, Schaukelfische, Epaulettenhaie, Krebsgetier und über Wasser eine Traumlandschaft mit Urwaldriesen, einsamen Stränden und den bizarren Kalksteinfelsen, die aus dem kobaltblauen Ozean ragen...Wer in diesem Monat (bis Ende Juni) bei Extratour eine Reise nach Raja Ampat inkl. aller Flüge bucht, erhält einen Rabatt von EUR 200,-!!!
» Details
Neues Teammitglied bei Extratour
Katharina Hoffmann wird bei uns ab Juni für 2 Monate ein Praktikum absolvieren und im Anschluss ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau beginnen. Wir begrüßen Sie in unserem Team und freuen uns auf ihre Mitarbeit!
Sommer Einführungsspezial Saba
Wir bieten in Zusammenarbeit mit dem Scout´s Place Hotel und den Saba Divers einen tollen Einführungsrabatt für die Sommermonate an:
1 Woche (7 Nächte) im Doppelzimmer mit Frühstück, 6 Tauchgänge mit Saba Divers, Flughafentransfers und Transfers an Tauchtagen zum Hafen
pro Person nur EUR 783,-
zzgl. Flüge
» Details
Südafrika Sharkaholic Expeditions am Kap der Guten Hoffnung.
Unsere Termine für die Sharkaholic Expeditionen in Südafrika 2018 zur besten Reisezeit stehen nun fest. Jetzt einen Platz sichern für großartige Haibegegnungen und Naturerlebnisse am Kap der Guten Hoffnung:
09.02. – 21.02.2018 (für Fotografen mit Fotowettbewerb und gute Chancen, einen Sardine Run Trip zu gewinnen!!!)
23.03. - 04.04.2018
14.04. - 26.04.2018
» Details
Schottland - Sommerabenteuer 2018
Auf diesen Sondertouren erleben Sie eine einzigartige Mischung aus Tierbeobachtungen, Tauchen, grandiosen Landschaften und begeben sich auf der Hebrideninsel Coll auf die Suche nach dem 2. größten Fisch im Meer: den Riesenhai! Die Touren in diesem Jahr sind bereits ausgebucht. Aber für 2018 wurden die Termine nun zur Buchung frei gegeben!!!
» Details
Ägypten - Winter Promo 2018 in den Eco Diving Villages Marsa Shagra und Wadi Lahami
Bei Neubuchung bis 30.09.2017 und bei Anreise vom 01. Januar 2018 bis zum 31. März 2018 erhalten Sie 20% Rabatt auf Unterkunft, Tauchen und Transfer im Marsa Shagra und Wadi Lahami.
» Details
Tauchsafari auf der Queen of Musandam in Musandam/Oman - von Jakub Krajnik
Es ist bereits knapp 2 Jahre her, seit ich meinen Tauchkurs in Ägypten absolviert habe.
Auf dieser Reise steht nun meine erste Tauchsafari auf dem Plan. Mit Emirates geht es zunächst nach Dubai und dann weitere 2 Stunden mit dem Auto nach Dibba. Die Visum Formalitäten sind schnell erledigt. Denn für die Einreise in die Exklave reicht der Stempel, den man in Dubai am Flughafen bekommt. Um alles andere kümmert sich Al Marsa Musandam.

Auf der Tauchsafari sind wir 8 Gäste, die Besatzung besteht aus einem Tauchguide, dem Kapitän, seinem Assistenten und einem Koch. Unser Tauchguide ist ein immer gut gelaunter und kompetenter Philippino, der schon seit mehreren Jahren hier die Unterwasserwelt betaucht. Die restliche Besatzung stammt aus Indien, wofür wir bei jeder Mahlzeit außerordentlich dankbar sind.
Unsere Route führt uns von Dibba aus immer weiter in den Norden Musandams, entlang am Hajar-Gebirge, das mit seinen verschieden farbigen Felsformationen beeindrucken kann. Die einzelnen Etappen legt man schnell in 1-2 Stunden zurück. Es gibt 3 Tauchgänge pro Tag, einen Nachttauchgang kann man hinzu buchen. Die Wassertemperatur ist mit 24 Grad Celsius frisch, aber dafür haben wir für den Oman gute Sichtweiten von 15 – 25 Metern.
Während der 5 Tage, die wir unterwegs sind, begegnen wir nur ein paar vereinzelten Fischerbooten. Die vielen Tauchspots haben wir exklusiv für uns, die Unterwasserwelt befindet sich daher in hervorragendem Zustand. Zu meinem Erstaunen ist die überwiegende Farbe unter Wasser lila. Der Boden ist gesäumt mit Korallen in dieser Farbe, mit gelegentlichen Tupfern von Gelb. Das Spektrum der Meereslebewesen, von klein bis groß, ist enorm. Krebse, Muränen und verschiedenste Nacktschnecken, Seepferdchen finden sich für die Makroliebhaber und Schildkröten, Barrakudaschwärme, Rotfeuerfische bis hin zu Leopardenhaien, Mobulas und riesigen Rochen für Freunde der größeren Lebewesen. Auch Mola Molas lassen sich hier gelegentlich blicken. Und das ist nur ein kleiner Auszug.
Nach der Safari entspannen wir uns noch 2 Nächte im ortsgelegenen Golden Tulip Hotel. Hier bekommen wir endlich unser Dekobier und können am Strand die Seele baumeln lassen.
Im omanischen Teil Dibbas gibt es selbst außer einer Moschee und einer Festung nicht viel zu sehen. Man sagt, hier gäbe es mehr Ziegen als Menschen. Bei Bedarf kümmert sich Al Marsa Musandam aber gerne um einen Fahrer, der Sie über die Grenze bringt. In den V.A.E. gibt unter anderem einen Fisch- oder Gemüsemarkt und kleinere Geschäfte mit einer großen Auswahl an Gewürzen für die heimische Küche.
Die Zeit verfliegt schnell, wenn man sie genießt. Und ich habe viele tolle, einzigartige Erfahrungen sammeln können. Vielen Dank nochmal an das gesamte Team von Al Marsa Musandam!

Sollten Sie unseren Newsletter nicht wünschen, können Sie ihn » hier abbestellen.

Extratour Tauch- & Kulturreisen GmbH, Nikolaistraße 30, 37073 Göttingen, Telefon: 0551-42664, Fax: 0551-44077, e-Mail: info@extratour-tauchreisen.de