extratour News August 2015 ... Wunderwelten der Meere
Hallo Liebe TaucherInnen,

im nächsten Monat trifft sich die Taucherwelt in Friedrichshafen am Bodensee. Selbstverständlich ist auch Extratour mit von der Partie! Wir möchten aber schon jetzt einige tolle Anregungen für Ihre nächsten Tauchreisen geben.
Und dann möchten wir auch noch auf unseren neuen Titelwettbewerb hinweisen. Für unseren neuen Katalog, der im Dezember erscheinen wird, suchen wir wieder ein schönes Bild für unseren Titel. Das Thema dieses Mal ist: Fischschwärme!
Wir wünschen einen warmen und sonnigen August.
Ihr Extratour Tauchreisen Team
Kirsten Clahr, Stefanie Hartdegen, Antonia Dietrich, Merle Rakowski, Sarah Koch, Jakub Krajnik und Monika Beushausen
InterDive 2015: die Messe findet  vom 17.09. - 20.09.15 in Friedrichshafen am Bodensee auf dem Messegelände in Halle B 5 statt. Am Stand 200 von extratour Tauchreisen können Sie die Mitarbeiter von Sam´s Tours Palau Judith Hoppe und Marc Bauman, Anna Zamarueva vom Casa Mia Resort auf der Malediveninsel Mathiveri sowie unsere ehemalige Mitarbeiterin Magdalena Derda, die nun auf Galapagos für SharksSky arbeitet, persönlich treffen. Kirsten Clahr und Stefanie Hartdegen von extratour geben Ihnen Auskünfte über die schönsten Tauchreiseziele der Welt. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!
» Details
Sensationelle Bilder aus Palau:
extratour Chefin Kirsten Clahr hat die Highlights der diesjährigen Palau Gruppenreise in einem Video zusammen gefasst. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Fische im Liebestaumel, große Schwärme, Haie, Wracks, Höhlen, Schildkröten und fantastische Riffe. Viel Spaß beim Ansehen. Unsere nächste Reise für 2016 ist in Planung.
» Details
Titelwettbewerb extratour Katalog: Wir schwärmen für Schwärme!
Für den Titel unseres neuen Kataloges Geheimnisse der Tiefe suchen wir ein schönes Unterwasserbild zum Thema: Fischschwärme. Der Gewinner des Wettbewerbs, dessen Bild ausgewählt wird, erhält einen Reisegutschein im Wert von EUR 150,-
Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es auf unserer Homepage. Wir sind gespannt auf die Einsendungen!
» Details
Mega Mexiko Expedition:
Ergattern Sie den letzten Platz! Auf unserer Gruppenreise mit den Höhepunkten Krokodile, Tarpune, Manatees, Cenoten Tauchgänge, Walhaie und Maya Ruinen haben wir nur noch einen Platz für einen männlichen Mitreisenden verfügbar. Diese außergewöhnliche Expedition findet im Juli 2016 statt.
» Details
Buddy Special auf den Philippinen:
Im Atlantis Resort Puerto Galera gibt es ein super Angebot, wenn 2 Personen zusammen reisen: bei Aufenthalt bis Dezember 2015 zahlt die 2. Person nur die Hälfe!!! Preisbeispiel: 7 Nächte im Deluxe Doppelzimmer, Vollpension, täglich 4 Bootstauchgänge + 1 Nachttauchgang
Preis 1. Person EUR 1.610,- // Preis 2. Person EUR 805,-
» Details
Gran Canaria: Urlaub mit Flair im Dorf Puerto de Mogán
Rund um die Kanareninsel gibt es tolle Tauchplätze mit Fisch im Überfluss. Individuell reisen Sie, wenn Sie ein Apartment im hübschen Örtchen Puerto de Mogán buchen. Unsere Empfehlung: mieten Sie sich für mindestens 1-2 Tage ein Auto und erkunden die wilden Bergwelten von Gran Canaria!
1 Woche mit Flug pro Person schon ab EUR 564,-
» Details
Ägypten-Topangebot Tauchen in der Soma Bay:
Kurzfrist Special im Viva Blue Tauchhotel in der Soma Bay
1 Woche pro Person schon ab EUR 544,-
z.B. 29.08. - 05.09.15
» Details
Gran Canaria: die glückliche Insel - von Kirsten Clahr / Fotos Beo Brockhausen
Die Überraschung ist den Extra Divers auf Gran Canaria wirklich gelungen. Man hat mir zwar in der Tauchbasis erzählt, dass es viel Fisch hier geben soll, doch mit einem so großen Schwarm hatte ich nun wirklich nicht gerechnet. Gleich beim ersten Tauchgang an einem Spot namens Pasito Blanco gerate ich in einen Fischball aus Grunzern. Bei klarer Sicht bewegt sich die Kugel gleichförmig hin und her. Nicht schlecht!
Es gibt noch weitere schöne Begegnungen während dieses Tauchgangs: Eine Schildkröte schwimmt eilig davon, aber ein Rochen lässt sich längere Zeit beobachten und in einer Felsspalte entdecken wir Nacktschnecken und Spinnenkrabben.
Die Extra Divers Tauchbasis befindet sich im schönen 4 Sterne Hotel Cordial Mogán Playa im Ort Puerto de Mogán im Süden Gran Canarias. Ein gut gewählter Standort und eine tolle Adresse, wenn man einen Rundum Service wünscht. Ich selbst habe ein Apartment am Hang mit tollem Blick über den Ort und die Hafenanlagen gebucht. Das gibt mir die Möglichkeit, individuell meine Unternehmungen zu planen und die vielen verschiedenen Restaurants in dem charmanten Dorf auszuprobieren.
Puerto de Mogán zählt sicher zu den hübschesten Küstenorten der Insel. Touristenghettos, die es vielerorts gibt, sind hier nicht zu finden. Puerto de Mogán wurde in den achtziger Jahren so gestaltet, dass der ursprüngliche Zauber eines Fischerdorfes erhalten blieb. Es gibt einen schicken Jachthafen, einen kleinen Strand, schmale Gassen voller bunter Blumen sowie jede Menge Cafés, Souvenierläden und Restaurants.
Ich habe sogar das Glück, ein traditionelles Volksfest zu erleben. Mitte Juli wird die Fiesta del Carmen gefeiert. Die Schutzpatronin der Fischer und Taucher wird dann in einer Schiffsprozession entlang der Küste bis nach Mogán gefahren. Und dann versuchen ca. 300 bunt geschmückte Boote in den Hafen zu gelangen: ein ausgelassenes Fest kann beginnen!
Egal, ob man sich für Hotel- oder Apartmentanlage entscheidet: die Buchung eines Mietwagens für einige Tage ist einfach ein MUSS. Die Insel bietet tolle Landschaften: von einsam gelegenen Tälern, wilden Berghängen, malerischen Dörfern bis hin zu hoch gelegenen Stauseen, Opferplätzen der Ureinwohner und Kiefernwäldern. Sobald man sich nur wenige Kilometer von der Küste entfernt, erlebt man eine andere Inselwelt. Sehr lohnenswert!
Ein Beispiel ist das Bergdorf Tejeda. Es wurde bereits als schönstes Dorf Spaniens ausgezeichnet. Im Dorf duften süße Leckereien verführerisch aus diversen Backstuben, denn Tejeda ist bekannt für die Herstellung von Mus, Marzipan und Mandelkuchen.
Am Freitag geht es bei den Extra Divers per Auto zu den Tauchplätzen im Nationalpark von Arinaga. Hier gibt es tolle Überhänge, Bögen und Höhlen.
Gleich vor dem Hafen in nur 5 Minuten Bootsfahrt erreicht man  2 Wracks. Und auch die bieten vielen Fischen Unterschlupf. Wenn man Glück hat, findet hier dann auch noch eine andere ungewöhnliche Begegnung statt, denn der Spot wird von einem U-Boot mehrmals täglich besucht.
Ja, auch Kanarienvögel habe ich gesehen! Mein erster Besuch auf den kanarischen Inseln war sehr vielseitig: sehr gute Tauchplätze, Fiestas, Landtouren, gutes Essen in schöner Kulisse - das war sicherlich nicht mein letzter Besuch.

Sollten Sie unseren Newsletter nicht wünschen, können Sie ihn » hier abbestellen.

Extratour Tauch- & Kulturreisen GmbH, Nikolaistraße 30, 37073 Göttingen, Telefon: 0551-42664, Fax: 0551-44077, e-Mail: info@extratour-tauchreisen.de