extratour News Juli 2014 ... Wunderwelten der Meere

Hallo Liebe TaucherInnen,
nach dem aufregenden WM Monat, in dem alle Augen nach Brasilien gerichtet waren, möchten wir Sie nun wieder auf andere interessante Gegenden unseres Planeten aufmerksam machen. Unsere Ecuador Expertin Magdalena Derda hat eine tolle Island Hopping Tour für die Galapagos Inseln zusammen gestellt, bei der Sie die außergewöhnliche Tierwelt über und unter Wasser erleben können. Aber auch in Südostasien und Südafrika haben wir uns einige ganz besondere Reisen ausgedacht. Unsere Mitarbeiterin Kristin Preuß lässt uns an ihren Erlebnissen auf einer Tauchsafari in Ägypten teilhaben.
Viel Freude beim Lesen und Planen wünscht das extratour Tauchreisen Team aus Göttingen
Kirsten Clahr, Kristin Preuß, Magdalena Derda, Annabel Höhn, Merle Rakowski und Monika Beushausen

Galapagos - Inselhüpfen auf Darwins Spuren
Die Galapagos Inseln im pazifischen Ozean sind ein einzigartiges Ökosystem mit einer spektakulären Tierwelt, sowohl über als auch unter Wasser. Unsere Mitarbeiterin Magdalena Derda hat einen längeren Zeitraum auf Galapagos verbracht und dort gearbeitet. Sie hat nun ein wunderschönes Programm zusammen gestellt.
Eine Woche inkl. Flüge, Flugsteuern, 1 Nacht in Quito, Inlandsflüge, 7 Nächte auf Galapagos inkl. Frühstück, Inseltouren und 8 Tauchgänge gibt es pro Person schon ab EUR 3.925,-

Neu im Programm - Galapagos Master
Die Eigentümer der bekannten Siren Flotte haben nun eine neue Marke gegründet: die Master Liveaboards. Das erste Schiff dieser Flotte ist das Stahlschiff Galapagos Master, das ab Mai 2015 die herausragenden Tauchgebiete der Galapagos Inseln im Pazifik erkunden wird. Es werden sowohl 7 als auch 10 Nächte Turns angeboten, bei denen die Top-Tauchplätze von Darwin und Wolf selbstverständlich auf dem Plan stehen.
Wer noch bis Ende Juli bucht, erhält für einen ausgewählten Zeitraum 10% Einführungsrabatt!!
» Details

Neue Mitarbeiterin bei extratour
Wir begrüßen eine neue Mitarbeiterin in unserem Team: Merle Rakowski hat nach ihrem Abitur 8 Monate im Ausland verbracht und in den USA, Neuseeland, Indien und Thailand bereits einige Erfahrungen sammeln können. Nach ein paar Studiensemestern Erziehungswissenschaft hat sie sich entschlossen, nun bei uns eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau zu beginnen. Wir freuen uns auf ihre Mitarbeit.

Südafrika / DSD Trip nach Kapstadt = Diving - Shopping - Dining!
Es muss nicht immer New York sein. Warum nicht mal die Weihnachtseinkäufe im sommerlichen Kapstadt erledigen, dabei gleich noch die hervorragende Küche und den guten Wein genießen und selbstverständlich unter Wasser mit Robben, Kuhhaien, Blauhaien und dem Weißen Hai Bekanntschaft machen? Wir haben eine außergewöhnliche Reise zur Vorweihnachtszeit zusammen gestellt.
Termin: 29.11. - 10.12.14, Preis pro Person ab EUR 3.399,-
» Details
Indonesien - Minahasa Hochlandtour
Allen, die nach Nordsulawesi zum Tauchen fahren, um dort die wunderschönen Plätze des Bunaken Nationalparks oder die Lembeh Strait zu erkunden, möchten wir einen kleinen Kurztrip in Hochland empfehlen, um dort auch noch die Schönheiten der Natur kennen zu lernen. In nur 3 Tagen kann man schon einige tolle Entdeckungen machen.
» Details
Lovely sun, lovely sea, Egpyt is the place to be - von Kristin Preuß (Unterwasserbilder Dirk Krüssmann)
Da ich dieses Jahr im April/Mai noch Urlaub habe, entscheide ich mich kurzfristig für einen Tauchurlaub – bereits zum dritten Mal in meinen 3 Jahren bei extratour verschlägt es mich ins Land der Pharaonen, und ich habe es wieder einmal nicht bereut.  Auch dieses Mal betauche ich wieder die Riffe im Süden Ägyptens, allerdings an Bord eines Tauchsafarischiffes, der MY Thunderbird von Deep Blue Cruises, für mich eine völlig neue Erfahrung. Bei meiner Ankunft in Hurghada werde ich sehr nett von einem Mitarbeiter von Deep Blue Cruises in Empfang genommen und treffe nach dem Verlassen des Flughafens, direkt auf die restlichen Taucher. Ich merke sofort, dass es ein lustiger, bunter Haufen ist und es eine spannende Woche werden wird. Nach unserer ca. 3-stündigen Fahrt von Hurghada nach Port Ghalib begrüßen uns Dirk und Hassan, unsere Guides für diese Woche. Danach gibt es erst mal Abendessen sowie eine kurze Einführung in den Ablauf für die nächste Woche.
Der erste Tauchtag beginnt ziemlich entspannt, da wir noch auf die Genehmigung zum Auslaufen aus dem Hafen warten müssen. Aber dann fahren wir zu unserem ersten Tauchplatz, um unseren Check Dive zu machen und ich bin sofort wieder in den Bann der Unterwasserwelt gezogen. Massenhaft Fisch tummelt sich um mich und es gibt auch sonst viel zu sehen: zum Beispiel Rotfeuerfische, Nacktschnecken und Christmas Tree Würmer.
In den nächsten Tagen fahren wir dann immer weiter in Richtung St. Johns, das Ziel unserer Reise. Auf dem Weg dorthin betauchen wir die verschiedensten Riffe und bekommen von Haien, über kleine Lebewesen wie Nacktschnecken, Langnasenbüschelbarsche und mehr als zutrauliche Schildkröten, so ziemlich alles zu sehen, was das Rote Meer zu bieten hat.
Mein persönliches „Hailight“ sind allerdings die Hammerhaie, die uns unter Wasser begegnen und der Tauchplatz „Cave Reef“. Hier fällt das Sonnenlicht durch Öffnungen in der Decke der Höhlen und taucht die Umgebung und die mit Gorgonien bewachsenen Wände in ein wunderschönes Licht. Am liebsten möchte ich hier gar nicht mehr weg! Auf dem Rückweg nach Port Ghalib tauchen wir dann für unseren letzten Tauchgang noch am Elphinstone ab – dem wohl bekanntesten Tauchplatz vor der Küste Marsa Alams und er hält was er verspricht. Massenhaft Fisch, viele Haie und ein wunderschön bewachsenes Riff laden zu einem schönen letzten Tauchgang vor unserer Rückreise nach Deutschland ein.
Allerdings hat diese Tauchsafari nicht nur tolle Tauchgänge zu bieten. Zwischendurch werden wir von der Crew mit sehr leckerem Essen verwöhnt und entspannen uns auf dem Sonnendeck – absolute Erholung!   Wie im Flug vergeht die Woche an Bord der Thunderbird und wir lassen den letzten Abend bei einer Shisha und leckeren Cocktails im Hafen von Port Ghalib ausklingen.   Abschließend kann ich nur sagen, dass es wirklich eine sehr schöne Woche mit super Tauchgängen und einer tollen Truppe war. Ich werde ganz sicher noch eine weitere Tauchsafari machen um zu entdecken was die Unterwasserwelt zu bieten hat.

Sollten Sie unseren Newsletter nicht wünschen, können Sie ihn » hier abbestellen.

Extratour Tauch- & Kulturreisen GmbH, Nikolaistraße 30, 37073 Göttingen, Telefon: 0551-42664, Fax: 0551-44077, e-Mail: info@extratour-tauchreisen.de