extratour News Februar 2014 ... Wunderwelten der Meere
Hallo Liebe TaucherInnen,
im Januar haben wir wie jedes Jahr mit unserem Stand an der Boot in Düsseldorf teilgenommen und stecken noch immer in den Nachbereitungen der Messe. Wir haben einige Neuheiten in Planung - es lohnt sich, immer wieder auf unsere Internetseite zu schauen. Es sind zur Zeit noch immer einge der Messeangebote buchbar. Unsere Mitarbeiterin Linda Wollert hat sich Anfang Januar noch einige Tage im tiefen Süden von Ägypten umgesehen und dort schöne Tauchgänge erleben können. Lesen Sie weiter unten ihren Reisebericht über Wadi Lahmi.
Das extratour Team wünscht viel Spaß beim Stöbern und bei der Reiseplanung
Kirsten Clahr, Linda Wollert, Kristin Preuß, Annabel Höhn, Monika Beushausen
Boot 2014
Wir haben eine wunderbare Messe in Düsseldorf mit vielen netten Besuchern und interessanten Begegnungen erleben können. Das extratour Team bedankt sich bei allen, die vorbeigeschaut haben sowie bei den Partnern, die unser Team tatkräftig unterstützt haben: Alex und Anna vom Prince John Dive Resort in Indonesien, Rebecca vom Malapascua Exotic Dive Resort auf den Philippinenn, Linda von den Shark Explorers in Südafrika und Kevin und Bo vom Coopers Beach Resort auf Palawan/Philippinen.
Die extratour Boot Band
Auch in diesem Jahr hat unsere Band für ausgelassene Stimmung gesorgt. Am Mittwoch Abend erfreuten uns die Fotografen und Musiker Beo Brockhausen (sax), Kurt Amsler (drums), Kasper Deininger (banjo) und Holger Renneberg (tuba) mit  ihrem tollen Groove. Einfach toll! Wir freuen uns schon auf´s nächste Jahr!!!
Casa Mia Malediven - unser Messerenner!
Wir sind begeistert. Kaum haben wir das neue kleine Resort auf der einheimischen Insel Mathiveri im Nord Ari Atoll im Programm, schon trudeln laufend Buchungen ein! Es ist ja auch ein tolles Konzept: ein kleines Resort für Taucher, weg von den Inseln mit 100 Zimmern - dafür klein, individuell und auf´s Tauchen spezialisiert. Eine Woche im Doppelzimmer mit Vollpension, 12 Tauchgängen und Boottransfers gibt es schon
pro Person ab EUR 1.086,- zzgl. Flug
» Details
Super Preis für Kurzentschlossene auf der Götterinsel Bali
Das NAYA GAWANA Resort & Spa befindet sich in der ruhigen Menjangan Bucht im Nordwesten Balis, direkt gegenüber der Insel Menjangan mit ihren fantastischen Tauchplätzen. Das Gebiet ist ein Ort für Naturliebhaber. Das Resort liegt naturbelassen inmitten von Mangrovenwäldern mit atemberaubendem Blick auf das Meer.  Reisepreis pro Person für 1 Woche: schon ab EUR 1.220,-
Verlängerungswoche mit Halbpension EUR 310,-
Aufenthalt im Zeitraum Februar - März 2014
Für spätere Termine gilt: 7 Nächte bleiben - nur 6 Nächte zahlen oder 14 Nächte bleiben - nur 11 Nächte zahlen.
» Details

Neue Extra Divers Basis im Oman
Wieder einmal erhalten wir gute Neuigkeiten von den Extra Divers: ab September wird es eine neue Tauchbasis im Ferienort Jebel Sifah geben. Eingerahmt von den Hajar Bergen, liegt das exklusive Sifawy Boutique Hotel  nur etwa 200m vom weißen Sandstrand des Golfes von Oman entfernt. Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Reiseangebot an.
1 Woche inkl. Flüge und Halbpension z.B. im September pro Person ab EUR 1.285,-

Philippinen Gruppenreise - Ostern zu Fuchs- und Walhaien!
Es gibt noch einige freie Plätze auf einer Gruppenreise Philippinen, die vom Videofilmer Peter Löseke begleitet wird. Die Unterbringung erfolgt in einfachen Resorts auf Malapascua und Südleyte. 
Termin 12.04.-27.04.2014 / Reisepreis pro Person ab EUR 2.440,-
Leistungen: Flug ab/bis Frankfurt mit China Airlines, Flugsteuern, 13 Übernachtungen im Doppelzimmer, 5 Tagestouren mit Tauchen und/oder Walhaieschnorcheln in Leyte, 10 Bootstauchgänge in Malapscua, alle Transfers. Die Unterkunft in Südleyte und Malapascua ist jeweils in einem einfachen Strandhotel, in Cebu in einem guten Hotel. Verpflegung in Südleyte Vollpension, in Malapascua und Cebu Frühstück.

Südafrika - Sharkaholic Expedition inkl. Fotoworkshop mit Gerald Nowak
Eine Expedition im März 2015 mit dem Schwerpunkt Blauhaie, Makohaie, Siebenkiemer Kuhhaie und Weiße Haie, dazu erleben Sie die zauberhafte Tierwelt und Landschaft Südafrikas über Wasser! Der Fotograf Gerald Nowak gibt Tipps für Anfänger und fortgeschrittene Fotografen. Erleben Sie die einmalige Gelegenheit unter Anleitung tolle Haiaufnahmen zu machen. Denn südafrikanische Haie sind alles andere als scheu!!!
Termin: 14.03. - 26.03.2015 / Reisepreis pro Person ab EUR 4.200,-
Nur noch 3 freie Plätze!!!
» Details
Sardine Run 2014 in Südafrika - noch wenige Plätze frei
Buchen Sie jetzt Ihren Platz für die größte Tierwanderung der Erde: Wale, Haie, Delfine, Sturmvögel und MILLIONEN von Sardinen = SARDINE RUN! Fordern Sie unser ausführliches Reiseprogramm vom 26.06. - 10.07.14 an!
Reisepreis pro Person schon ab EUR 3.349,-
» Details
Saudi Arabien
Lange Zeit war es nicht mehr möglich, ein Touristenvisum für das Königreich Saudi Arabien zu bekommen. Nach neuesten Informationen soll sich dies bald ändern. Dann werden wir selbstverständlich auch wieder Tauchsafaris in diesem unberührten Teil des Roten Meeres durchführen. Die ersten Safaris sind ab Herbst geplant. Wir werden Sie auf unserer Internetseite mit den neuesten Informationen auf dem Laufenden halten.
Ägypten Eco Diving Villages Wadi Lahmi und Marsa Shagra - von Linda Wollert
Gut ins neue Jahr hineingerutscht, habe ich noch ein paar Tage Urlaub um dem kalten Winter in Göttingen zu entkommen. Relativ kurzfristig habe ich mich also entschieden nach Ägypten zu fliegen. Es ist schon 4 Jahre her, seitdem ich das letzte Mal im Eco-diving Village Marsa Shagra war – ich bin gespannt wie es sich verändert hat.
Die ersten drei Tage verbringe ich im Wadi Lahami. Es ist das kleinste und am südlichsten gelegene Resort der drei Eco-Lodges von Red Sea Diving Safari. Ich übernachte in einem Royal Zelt und genieße es endlich wieder Sand zwischen meinen Zehen zu spüren. Was das Wadi Lahami noch von den anderen beiden Eco-Lodges unterscheidet, ist dass es hier „scheduled dives“ gibt. Ich starte also morgens um 07:00 Uhr früh nach einem frischen Omlette mit den 2-Tank-Dives. Wir haben das „Unwetter“ nur knapp verpasst – es regnet nicht mehr, dafür aber ist der Wind noch deutlich zu spüren. Der Skipper hat uns sehr gut durch die hohen Wellen manövriert und als wir eintauchen in die Korallengärten - es sind richtige Canyons mit lauter Weich- und Hartkorallen, Höhlen und Pools – sehen wir direkt zwei junge Weißspitzenriffhaie, die sich an einer Putzerstation aufhalten. Durch weitere fantastische Korallenlandschaften tauchen wir bis zu einem Wrack. Es ist komplett bewachsen und die noch in Takt aussehende Toilette wird nun nur noch von Fischen, Seesternen und Weichkorallen benutzt.
Mein persönliches Highlight war der letzte Tauchausflug nach Sataya. Auf 2 Tauchgängen, wieder durch bezaubernde Korallenlandschaften, Pools und Blau begegnen wir Haien, Blaupunktrochen, Fischschwärmen und kommen aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Die Oberflächenzeit verbringen wir auf dem Speedboot und fahren nach Sataya, wo wir auch eine große Delfin-Schule von etwa 60 Tieren treffen. Wir Schnorcheln, Schwimmen und spielen mit den Delfinen, hören sie unter Wasser fiepen… einfach nur schön.
Nach diesem wunderbaren Erlebnis wechsle ich in das Marsa Shagra, welches mir schon bei meinem ersten Besuch sehr gut gefallen hat. Hier treffe ich auf eine sehr nette Tauchergruppe: Lydia und Christoph, Matthias & Manfred, und den kleinen Muck (Christoph). Auf unserem Tauchausflug nach Nemo-City sehen wir neben vielen Clownfischen, Annemonen und Torpedorochen auch einen 1,2m großen Napoleon. Er scheint die Ruhe weg zu haben und schwimmt gemütlich auf und ab, entlang des Riffs: meine erste Begegnung mit diesem großen Fisch. Wir tauchen, lachen und genießen die letzten warmen Sonnenstrahlen gemeinsam. Mein Fazit ist: Es war ein sehr entspannender Urlaub, mit tollen Taucherlebnissen, der gerade durch die Menschen die ich dort treffen durfte zu einer tollen Erinnerung geworden ist und ich freue mich schon auf meine nächste Reise.

Sollten Sie unseren Newsletter nicht wünschen, können Sie ihn » hier abbestellen.

Extratour Tauch- & Kulturreisen GmbH, Nikolaistraße 30, 37073 Göttingen, Telefon: 0551-42664, Fax: 0551-44077, e-Mail: info@extratour-tauchreisen.de