extratour News Mai 2010 ... Wunderwelten der Meere
Hallo Liebe TaucherInnen, endlich ist der Frühling da! Passend zu den Sonnenstrahlen haben wir einige tolle Vorschläge für den kommenden Sommer. Der Reisebericht von Antonia Gronert läßt karibische Stimmung aufkommen: sie erzählt über ihre Reise auf die Insel Tobago! Viel Spaß mit unseren Mai Neuheiten wünscht extratour Tauchreisen: Kirsten Clahr, Antonia Gronert, Stefanie Koch, Lea Rix, Desirée Friedrich, Christian Ziegenfuß und Monika Beushausen
Programmerweiterung Malediven:
Das familienfreundliche Bandos Island Resort liegt auf einer üppig bewachsenen Insel im südlichen Teil des Nord-Male-Atolls. In nur ca. 20 min. ist die Insel vom Flughafen aus per Schnellboot zu erreichen. Rund um die Uhr kann das besonders fischreiche Hausriff betaucht werden....
» Details

Trauminsel Sommerspecials:
Für die Sommermonate haben wir uns eine ganz besondere Aktion für unsere Trauminseln Nabucco und Nunukan in Indonesien ausgedacht:
6 Personen reisen, nur 5 Personen zahlen!!!
Mit dem Angebot können bereits kleine Gruppen besonders günstig reisen, denn die 6. Person muss nur den Anteil für die Flüge zahlen.

» Details
10 und 11 Nächte Sonderturns Galapagos
Die Galapagos Inseln in Ecuador zählen weltweit als bestes Tauchrevier der Welt für die Begegnungen mit Großfisch. Da das Highlight dieser Tauchsafaris ohne Zweifel die Gebiete von Darwin und Wolf sind, haben wir nun einige längere Tauchsafaris an Bord der "Galapagos Aggressor" im Programm, so dass die Gäste auf diesen zehn und elf Nächte dauernden Safaris länger die Möglichkeit haben, an den Topplätzen von Darwin und Wolf zu tauchen. Und das selbstverständlich zur besten Walhaisaison im September.

» Details
Karibik Pur: Maiangebot Tobago - Nabucco's Speyside Inn
Reisetermine z.B. 12.05. - 26.05.10
Reisepreis pro Person ab € 999,-
Leistungen: Flug mit Condor Frankfurt - Tobago und retour  / 20 kg Freigepäck / 30 kg Tauchgepäck (anmelde- & kostenpflichtig € 80,- pro Person) / Transfers vor Ort / 14 Nächte im Standard Doppelzimmer DU/WC / Frühstück
» Details
Oman - das neue Trendziel: Al Sawadi Beach Resort

Reisepreis pro Person: ab € 829,-
Reisezeitraum: 01.05. – 30.06.2010
Leistungen: Flug mit Qatar Airways in W-Klasse Frankfurt / München – Doha - Muscat und zurück / Flugsteuern und Kerosinzuschlag / 20 kg Freigepäck sowie 10 kg Tauchgepäck kostenlos, Flughafentransfers, 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit DU/WC, Ventilator, Klimaanlage, Halbpension

» Details

Tobago - Karibikfeeling, Traumstrände und Entspannung pur
von Antonia Gronert

Es geht auf die mit Regenwald bewachsene Insel Tobago - der Insel Robinson Crusoes - im Süden der Karibik. Ich freue mich auf verschlafene Fischerdörfer, lange Sandstrände, karibisches Flair und intakte Tauchgebiete abseits der Massen.

Mit einem Condor Direktflug wird in knapp 10 Stunden die Insel vulkanischen Ursprungs erreicht, die mit Trinidad zusammen die südlichste Insel der Kleinen Antillen ist.
Nach Erledigung der Einreiseformalitäten genieße ich die kurvenreiche Fahrt über die Küstenstraße in den Norden nach Speyside. Die Leute sind entspannt, Reggaemusik ertönt aus dem Radio und die Temperaturen liegen bei 30°C – so fängt der Urlaub richtig gut an!

Das charmante Nabucco's Speyside Inn liegt direkt am Meer und ist nur durch eine ruhige Straße vom kleinen Strand getrennt. Es gibt lediglich 21 Standard- und Superiorzimmer sowie familienfreundliche Cottages und einen Pool. Auffällig sind die großen Zimmer, die alle einen traumhaften Blick auf den Atlantischen Ozean bieten und der Platz auf der Terrasse ist ideal zum Entspannen. Abends trifft man sich zur Cocktailstunde oder zum leckeren Rum an der Bar und im offen gebauten Restaurant. Als echten Geheimtipp hat sich der „Dive Burger“ entwickelt, der mittags einige hungrige Taucher schwach werden lässt. Die Küche lässt auch abends keine Wünsche offen und auf der täglich wechselnden Karte ist von europäischen bis einheimischen Gerichten mit viel Fisch für jeden etwas dabei. Auch Nichttaucher oder Schnorchler kommen hier auf Ihre Kosten: Mountainbike Touren, Besuche in Speyside oder einfach relaxen am Strand, der in wenigen Gehminuten zu erreichen ist.

Die Extra Divers unter Leitung von Stephan Klotz befinden sich gleich auf dem Hotelgelände. Ich bin sehr gespannt auf die Tauchgänge, denn man hat ja schon vorab Vielversprechendes gehört...

Das Equipment wird vor dem Tauchgang auf den Jeep verladen und in wenigen Minuten zur Bucht in Speyside gebracht. Komfortabel werden die meisten Tauchplätze auf der Atlantikseite in nur 10 Minuten mit dem Boot erreicht. Viele der 25 Tauchplätze liegen rund um die beiden kleinen Inseln Little Tobago und Goat Island und Strömungstauchgänge sind nicht selten. Selbst verwöhnte Taucher sind überrascht von der Unterwasserwelt. Schon bei den ersten Tauchgängen kann ich mich davon überzeugen: intakte Riffe, unglaubliche Korallenformationen mit vielen Schwämmen, Schildkröten, Barrakudas, Rochen, Ammenhaie, aber auch Kaiser-, Doktor- und Falterfische. Vor allem das „Aquarium“ hält definitiv was es verspricht. Besonders gefällt mir „Bookends“ mit 12 großen Tarpunen, die man an diesem Tauchplatz eigentlich immer treffen kann und „TT Special“, ein klasse Strömungstauchgang. Winzige Seepferdchen (rot und gelb) entdeckt unser Guide am Tauchplatz „Japanese Garden“. Wir beobachten sie zunächst in aller Ruhe, beim Weitertauchen reißt uns dann die Strömung fort und wir treiben an den Schwämmen und bunten Korallen vorbei. Die Sicht ist super, bestimmt 30 Meter!



So, und nach den erlebnisreichen Tauchgängen geht es erst einmal an die Taucherbar mit dem passenden Namen „Dekostopp“. Der Rum ist gut – schließlich sind wir in der Karibik

Zwischendurch sollte man sich auch die Zeit nehmen, die Insel ein wenig kennen zu lernen. Dies geht am Besten mit dem Mietwagen, den die Rezeption günstig organisiert.

Die Insel ist bequem auf eigene Faust zu erkunden. Charletteville, ein malerische Dorf, darf bei der Erkundung nicht fehlen. Das Dorf besticht durch seine Ursprünglichkeit. Mehr als einen Besuch wert ist die Bloody Bay, mit einem traumhaft langen Sandstrand und sehr ruhig gelegen.

Verlässt man die Küstenstrasse Richtung Landesinnere, wird eins der ältesten Naturschutzgebiete der Welt durchquert: seit 1776 ist Tobagos Regenwald geschützt. Im üppigen Grün des Regenwaldes entdeckt man viele verschiedene Vogelarten, Wasserfälle und Natur pur.

Rasta, Rum, Reggae und dazu noch tolle Tauchgänge – so sollte ein Urlaub sein!

Sollten Sie unseren Newsletter nicht wünschen, können Sie ihn » hier abbestellen.

Extratour Tauch- & Kulturreisen GmbH, Nikolaistraße 30, 37073 Göttingen, Telefon: 0551-42664, Fax: 0551-44077, e-Mail: info@extratour-tauchreisen.de