Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

Extratour Tauch- und Kulturreisen GmbH

Telefon: +49-551-42664

Extratour Tauchreisen ist Mitglied
des ADTO

TauchsafariTurnplänePreiseAnreise / Karte Galerie
» Mexiko » Tauchsafari » MV Nautilus Belle Amie

Schiff

Die Nautilus Belle Amie gehört wie auch schon das Schwesternschiff Explorer zur bekannten Nautilus Flotte. Sie ist ein 42 Meter Stahlschiff, das 2014 komplett nach den höchsten Sicherheitsbestimmungen umgebaut wurde. Die erfahrene Crew begleitet Sie in die Top-Großfischreviere von Mexiko: Guadalupe Island und Socorro. Den Gästen stehen ein geräumiger Salon mit Bar und Lounge, ein Sonnendeck mit Liegestühlen, Whirlpool sowie ein komfortables und geräumiges Tauchdeck zu Verfügung. WiFi ist gegen Gebühr verfügbar(Flatrate USD 100,-).
Allen Gästen werden Nautilus Lifeline Funkgeräte zur Verfügung gestellt.

Ausstattung und Kabinen

Die insgesamt 16 Kabinen befinden sich auf 3 Decks: auf dem Unterdeck sind 8 Standardkabinen (wovon eine sogar mit 3 Personen belegt werden kann), auf dem Oberdeck 6 Superior Suiten mit Fenster und auf dem Hauptdeck 2 Premium Suiten untergebracht. Alle Kabinen verfügen über Bad sowie Klimaanlage.

Verpflegung

Es werden täglich 3 – 4 Mahlzeiten sowie Snacks angeboten. Alle Mahlzeiten werden aus frischen Zutaten zubereitet und sind abwechslungsreich. Eingeschlossen sind zudem nicht alkoholische Getränke.

Routenverlauf

Die Nautilus Belle Amie bietet 2 Hauptdestinationen an:

Von Dezember bis Mai starten die Touren in Cabo San Lucas. Ziel sind die 250 Meilen entfernten Revillagigedos Inseln, bei uns besser bekannt unter dem Namen Socorro. Dies ist eine wilde und unberührte Gegend, die Fahrt hierher ist eine wahre Expedition. Berühmt ist der Ort für die häufige Begegnung mit den riesigen pazifischen Mantas. Aber auch 7 verschiedene Haiarten kommen vor, darunter Hammerhaie, Walhaie, Silberspitzenhaie und Galapagoshaie. Zwischen Januar und April besuchen auch Buckelwale die Region. Die Gäste haben zudem oftmals die Gelegenheit, mit Delfinen zu schnorcheln und zu tauchen. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 26/28 °C (im November) bis 21/23 °C (im Februar/März). Die Touren dauern in der Regel 8 Nächte. Es werden vor Ort 3-4 Tauchgänge täglich angeboten (Ausgenommen auf den Überfahrten)
Von Juni bis November starten die Trips nach Guadalupe Island von Ensenada aus, um den Gästen die Möglichkeit zu geben, einem der charismatischsten Haie ins Auge zu schauen: dem Weißen Hai. Die Trips nach Guadalupe finden in der Regel für 5 Nächte statt. Es gibt verschiedene Haikäfige in unterschiedlichen Tiefen. Durch Schläuche wird die Luftzufuhr gewährleistet. Die Käfige sind den ganzen Tag im Wasser und so können die Gäste abwechselnd das großartige Schauspiel genießen. Die Wassertemperaturen bei Guadalupe liegen bei ca. 17 – 21°C (Trockentauchanzug oder 7 mm mit Haube und Handschuhen ist zu empfehlen).

Sicherheit

Satellite, Dual VHF DSC Radio, Radar, Furuno 48 Mile Radar, Echolot, Dual Side Sonar, Gyroscope, Dual GPS, COMNAV Autopilot, Rettungsboot, Rettungsinseln, Rettungswesten
Die Nautilus Schiffe sind die einzigen Schiffe mit ISM Sicherheitszertifikat!

Technische Daten

  • Länge: 42m
  • Breite: 10m
  • Motor: Caterpillar, 900 BHP
  • Geschwindigkeit: 11 Knoten
  • 12 l Aluminiumflaschen und einige 12 l und 15 l Stahlflaschen
  • Anschluss: INT
  • 3 Zodiaks
  • 2 Kompressoren + Nitrox
  • einige Leihausrüstungen (muss vorher angemeldet werden)
  • Nitrox gegen Gebühr (USD 20,- pro Tauchtag)

Zahlung vor Ort

An Bord sind Zahlungen in Bargeld (US $) und mit Master- und Visacard möglich.