Wir auf Facebook Wir auf Instagram

Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

RundreisePreiseAnreise / Karte Galerie
» Kap Verde » Rundreise » Santo Antão - Quinta Cochete

Einleitung

Santo Antão ist die zweitgrößte Insel der Kapverden und gilt als die schönste des Archipels. Nicht nur das Tauchen hier ist großartig. Im Inselinneren locken kunstvoll angelegte Pflasterwege, grüne Täler und schroffe Bergformationen Wanderer auf vielen Trekking Touren an. Wir haben einige versteckte Unterkünfte in den Bergen für Sie entdeckt, wo man wunderbar die Seele baumeln lassen kann, Wanderungen unternehmen kann und die beeindruckende Landschaft auf sich wirken lassen kann. Vielleicht kommen Sie ja auch ins Gespräch mit den Einwohnern und probieren direkt an der Destillerie den leckeren Grogue, ein Rum, der aus dem hier angebauten Zuckerrohr hergestellt wird.

Highlights

Quinta Cochete ist einer unserer Tipps für einen 2-3 Tage Aufenthalt. Der landschaftliche Gutsbetrieb befindet sich an den Hängen der Ribiera das Patas im kargen Westen von Santo Antão. Jacques und Dominique, ein französisch-schweizerisches Paar, haben die Terrassen des Gutes wieder komplett hergestellt und das Haus in ein hübsches Gästehaus mit nur 5 Zimmern umgebaut.
Der Garten wurde üppig bepflanzt. Es gibt einen Pool und Aufenthaltsraum und diverse ruhige Terrassen und Ecken auf dem Gelände, wo man sich ungestört zurück ziehen kann. Die Zimmer sind mit Liebe ausgestattet und sehr hübsch mit lokalen Materialien dekoriert. Alle haben moderne geräumige Badezimmer und Balkon mit tollem Ausblick. Es gibt 2 Doppelzimmer, 2 Dreibettzimmer sowie eine Suite mit Wohnbereich. Das Landgut produziert Kartoffeln, Süßkartoffeln, verschiedene Gemüse und Früchte: Bananen, Papaya, Erdbeeren, Feigen sowie Zuckerrohr, aus dem im eigenen Keller Grogue von bester Qualität produziert wird.
Quinta Cochete ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im westlichen Teil der Insel. Es gibt Trekkingpfade für 2, 3, 4 oder sogar noch mehr Stunden. Ebenso ist es möglich, Wanderungen in eine Richtung zu unternehmen und sich mit einem örtlichen Taxi, dem Aluguer, wieder zur Lodge zurück fahren zu lassen.

Eingeschlossene Leistungen

2 Nächte inkl. Transfer ab/bis Porto Novo, Doppelzimmer, Frühstück pro Person ab EUR 125,-

(Halbpensionzuschlag vor Ort, ca. EUR 10,- pro Person)

extratour-Newsletter

 

Tipps, Trends & Informationen

 

extratour

Tauchreisen, Individualreisen und Kulturreisen weltweit
Nikolaistraße 30
37073 Göttingen

Telefon: +49-551-42664
Fax: +49-551-44077
e-Mail: info@extratour-tauchreisen.de


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10:00 – 16:00 Uhr
Samstag: geschlossen


Facebook Button